Die Region groß im Bild

HELGA LANGENBACHER PRÄSENTIERT DIE REGIONALANALYSE

Die REGIONALANALYSE von REBMANN RESEARCH ist ein vielfältig einsetzbares interaktives Tool. Themen wie Demografie, Standortfaktoren, Dichten in Bezug auf Geräte, Bedarfsplanung oder auch Wirtschaftlichkeitsdaten lassen sich einfach aufbereitet und sehr übersichtlich in Form von Karten und Tabellen darstellen. Das Instrument ist wertvoll, auch um die eigenen Vertriebsgebiete mit entsprechenden externen Daten zu hinterlegen. Es kann zudem als Beratungstool im Rahmen von Existenzgründungs- oder Expansionsberatungen sowie Strategiegesprächen mit Kunden eingesetzt werden. Das integrierte Bewertungssystem sorgt für eine selbsterklärende Darstellung gut und schlecht bewerteter Regionen. Die regionale Unterteilung ist bis auf Postleitzahlenebene möglich.

REGIONALANALYSE

Die Region groß im Bild

  • Anschauliche Landkartenfunktion
  • Hierarchisch aufgebaut von Bundes- bis PLZ-Ebene
  • Vielfältig einsetzbar für regionale Analysen
  • Wettbewerbssituation, Potenzialanalysen
  • Effizient und schnell regionale Standortanalysen erzeugen
  • Beliebig erweiterbar um Demografie- oder auch eigene CRM-Daten

Kontaktieren Sie HELGA LANGENBACHER
Tel.  +49 7422-9520-40
helga.langenbacher@rebmann-research.de

ScreenShow

HELGA LANGENBACHER

Seit 2007 ist HELGA LANGENBACHER bei REBMANN RESEARCH tätig. Sie ist neben der Assistenz der Geschäftsleitung für die Beschaffung und Aufbereitung ökonomischer Daten aus dem Gesundheitswesen, für diverse Aktualisierungen im ATLAS MEDICUS® (Infodienst, Vergleichsrechner, Regionalanalyse) und in ATLAS FREIE BERUFE zuständig. Sie betreut einzelne Projekte und unterstützt die Partner und Analysten. In unserem Team ist sie die „gute Seele“.

Close
Suche