Fernbehandlung nun auch in Hessen und Nordrhein möglich

Fernbehandlung nun auch in Hessen und Nordrhein möglich

Vor Kurzem haben die Delegierten der Landesärztekammern in Hessen und Nordrhein den Weg für die ausschließliche Fernbehandlung freigemacht. Damit können nach Inkrafttreten der entsprechend geänderten Weiterbildungsordnungen Videosprechstunden ohne vorherigen persönlichen Patientenkontakt in folgenden Regionen durchgeführt werden: Nordrhein, Hessen, Westfalen-Lippe, Berlin, Baden-Württemberg, Bayern, Schleswig-Holstein, Thüringen, Rheinland-Pfalz, Niedersachsen, Sachsen, Bremen und Sachsen-Anhalt.

Quelle: Ärzteblatt – Fernbehandlung in Hessen und Nordrhein

 

Unser Kommentar/Praxistipp ist nur für ATLAS MEDICUS® Kunden ersichtlich.

Close
Suche