Gesundheitsausgaben steigen auch 2018 weiter an

Gesundheitsausgaben steigen auch 2018 weiter an

Gemäß Schätzungen des Statistischen Bundesamtes erreichten die Gesundheitsausgaben im Jahr 2018 zum wiederholten Mal einen Rekordstand. Die vorläufigen Zahlen belaufen sich auf 387,2 Mrd. Euro (Anstieg um 3,1%). Im Jahr 2017 überschritten die Gesundheitsausgaben mit einem Umfang von 375,6 Mrd. Euro erstmalig die Marke von 1 Mrd. Euro pro Tag. Auf jeden Einwohner entfielen den geschätzten Zahlen 2018 zufolge durchschnittlich 4.544 Euro und damit 214 Euro mehr als noch 2017 (4.330 Euro).

Quelle: Destatis – Statistisches Bundesamt – Pressemitteilung Nr. 109

 

Unser Kommentar/Praxistipp ist nur für ATLAS MEDICUS® Kunden ersichtlich.

Close
Suche