Hygienepauschale bis Ende März verlängert

Hygienepauschale bis Ende März verlängert
Die Hygienepauschale wurde erneut verlängert und kann noch bis zum 31.3.2021 über die Geb.-Nr. 3010 GOZ zum Einfachsatz in Höhe von 6,19 Euro je Sitzung angesetzt werden. Darauf haben sich die Bundeszahnärztekammer (BZÄK), der PKV-Spitzenverband sowie die Beihilfe von Bund und Ländern noch im Dezember geeinigt. Ursprünglich sollte die befristete Sonderregelung, die nicht nur für ambulant tätige Zahnärzte, sondern auch für MKG-Chirurgen und Kieferorthopäden gilt, zum 31.12.2020 auslaufen. Quellen:   Unser Kommentar/Praxistipp ist nur für ATLAS MEDICUS® Kunden ersichtlich.
Arrow right icon