Verbände, Kammern, Ministerien und KVen
profitieren von passgenauen gesundheitsökonomischen Studien.

REBMANN RESEARCH erstellt wissenschaftliche Reports und Studien für Ihre individuellen Fragestellungen. Hierbei greifen wir auf unser Expertenteam aus Wirtschaftswissenschaftlern, Gesundheitsökonomen, Public-Health-Experten und Medizinern zurück. Eine Übersicht über unsere Publikationen (wie z. B. die Studie ATLAS DENTAL, u. v. m.) finden Sie in E-Marktwissen.

Institutionelle Einrichtungen finden in
ATLAS MEDICUS® umfangreiche Daten und Analyseassistenten zur Versorgungssituation.

ATLAS MEDICUS® bietet einen Fundus an Daten und Instrumenten, die für die Gestaltung des ambulanten Gesundheitswesens vor Ort von zentraler Bedeutung sind. Die „Regionalanalyse” zeigt Ihnen die ärztliche Versorgung unter anderem aus Bedarfs- und Konkurrenzperspektive, “Gesundheitsregionen” vergleicht die Situation der Landkreise und „Arztzentren“ bietet einen Überblick über die regionale Verteilung größerer ambulanter Kooperationen.


Close
Suche