Marktanalyse auf Knopfdruck für alle Sektoren im Gesundheitsmarkt – mit dem neuen Marktatlas von REBMANN RESEARCH wird diese Vision immer mehr zur Wirklichkeit

Marktanalyse auf Knopfdruck für alle Sektoren im Gesundheitsmarkt - mit dem neuen Marktatlas von REBMANN RESEARCH wird diese Vision immer mehr zur Wirklichkeit

Schramberg/Berlin. In einem technisch und fachlich aufwändigen Relaunch-Prozess setzt REBMANN RESEARCH seine Qualitätsoffensive im Bereich des ATLAS MEDICUS® fort. Das komplette Verfahren, um aus dem großen Pool an Marktdaten anschauliche Auswertungen in Karten- und Tabellenform abzurufen, wurde neu programmiert. Außerdem wurde in den Dateneinkauf bei renommierten Zulieferern investiert. Ziel ist es, in einem einzigen System den gesamten Gesundheitsmarkt detailliert digital abzubilden.

Mit dem neuen Marktatlas (ehemals Regionalanalyse) hat REBMANN RESEARCH den kompletten Prozess rund um die Visualisierung des Gesundheitsmarktes mit einem neuen technischen und fachlichen Fundament versehen. „Das neue System hat nun die Anschaulichkeit und Funktionalität, um unserer Vision einer vollständigen Markttransparenz insbesondere in dem sehr komplexen ambulanten Gesundheitssektor sehr nahe zu kommen“, so Birgit Bantle, Vertriebsleiterin bei REBMANN RESEARCH. „Dabei ist das System modulförmig nach Fachgruppen und hierarchisch nach Regionen aufgebaut, sodass es für die Nutzer fast unendlich viele Kombinationsmöglichkeiten gibt.“

Auch in den Einkauf von Marktdaten bei renommierten Zulieferern hat REBMANN RESEARCH investiert. Egal ob man sich für die zahnärztliche Versorgung in einzelnen Postleitzahlengebieten im Detail interessiert oder sich anschauen will, wie die Gastroenterologen oder Radiologen über eine KV-Region verteilt sind, der Marktatlas hat eine Antwort darauf. Auch viele patientenbedingte Marktmerkmale wie die Kaufkraft oder die Altersstruktur in der Bevölkerung lassen sich jetzt schon in der Standardversion auf einen Blick erkennen. REBMANN RESEARCH verfolgt das Ziel, in einem einzigen System den gesamten Gesundheitsmarkt abzubilden und arbeitet hierfür mit einer ganzen Reihe von Datenspezialisten in den unterschiedlichen Gesundheitssektoren und auch mit der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) zusammen.

Die Daten und Algorithmen des Marktatlas sind eingebettet in ATLAS MEDICUS®, der bewährten Wissensplattform, die REBMANN RESEARCH seit rund 20 Jahren Marktspezialisten im Gesundheitswesen zur Verfügung stellt. In diesem System haben die Nutzer*innen nun die Möglichkeit auf drei Arten qualitativ hochwertige Analysen und Auswertungen abzurufen:

  • mit Planungs- und Selbstanalysetools für die unterschiedlichsten wirtschaftlichen Entscheidungssituationen
  • mit einer umfangreichen Wissensdatenbank zum Marktgeschehen
  • mit einer Darstellung komplexer Marktsituationen in Form von Landkarten und Tabellen

Mit dem Marktatlas sind die Nutzer*innen von ATLAS MEDICUS® nah dran an den eigenen Kunden und überzeugen durch das einfache Aufzeigen komplexer Marktbegebenheiten, professionelle Darstellungen und ein sehr individuelles, automatisiertes Reporting.

 

Close
Suche