Newsroom

REBMANN RESEARCH gehört zu den fokussiertesten und bestinformierten Marktforschungsinstituten in den Gesundheitsmärkten. Wir informieren über aktuelle Entwicklungen in den Gesundheitsbranchen, analysieren die Honorarsituation einzelner Fachgruppen, zeigen die Chancen medizintechnischer Investitionen und visualisieren den regionalen Wettbewerb.
15.8.2019 - Praxismanagement

Die Investitionsbereitschaft der deutschen Praxisinhaber sinkt. Dies geht aus dem im Juni 2019 veröffentlichten Zi-Praxis-Panel 2017 hervor. So sanken die durchschnittlichen Investitionen je Praxis im Berichtszeitraum 2013-2016 um 19% – und dies obwohl die Praxen von steigenden Umsätzen und Gewinnen profitierten. Hinter dem Durchschnittswert verbergen sich viele Entwicklungen: Knapp 50%…

15.8.2019 - NEWS

Mit dem Gesetzesentwurf, der Ende Juli von der Bundesregierung beschlossen wurde, sollen sogenannte ‚Share Deals‘ eingedämmt werden. Dabei handelt es sich um Konstruktionen, bei denen die Grunderwerbssteuer gespart wird (nicht anfällt), indem die Immobilien/Grundstücke nicht direkt erworben werden, sondern Anteile an Firmen, die diese besitzen. Um dieses Steuerschlupfloch zu nutzen,…

14.8.2019 - Wissenswert / Finanzen

Das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) sieht vor, dass Vertragsärzte und – psychotherapeuten ab dem 1.9.2019 eine gesonderte Vergütung bei einer Terminvermittlung durch die Terminservicestelle (TSS) sowie für die Vermittlung eines dringenden Facharzttermins durch den Hausarzt erhalten. Seit Kurzem stehen die entsprechenden Gebührenordnungspositionen (GOP) im Einheitlichen Bewertungsmaßstab fest (EBM). Damit gelten…

14.8.2019 - NEWS

Ende Juli hat die Bundesregierung den entsprechenden Gesetzentwurf beschlossen. Es ist ein Sammelgesetz, das neben dem ‚Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität‘ eine ganze Reihe neuer bzw. geänderter Regelungen für die verschiedenen Steuerarten enthält. Mit dem Gesetz sollen einerseits steuerentlastende Maßnahmen umgesetzt werden, andererseits geht es um die Gestaltungsbekämpfung…

13.8.2019 - Fachliche Kooperation

Seit dem 1. Juli bieten 60 Betriebskrankenkassen (BKK) das neue Vorsorgeprogramm „Hallo Baby“ für schwangere Frauen an. Das Programm erfolgt in Kooperation mit dem Berufsverband der Frauenärzte und dem Berufsverband Deutscher Laborärzte. Ziel ist die Vermeidung von Frühgeburten (Geburt vor der 37. Schwangerschaftswoche), was bei einem Großteil der Frühgeburten durch…

12.8.2019 - Praxismanagement

Der Break-even-Punkt (Gewinnschwelle) bezeichnet den Punkt, an dem die Erlöse und Kosten einer Leistung (oder des kompletten Leistungsspektrums) gleich hoch sind. Am Break-even-Punkt wird somit weder ein Verlust noch ein Gewinn erwirtschaftet (sogenannte „schwarze Null“). Break-even-Punkt Am Break-even-Punkt reicht der Deckungsbeitrag aller abgesetzten Leistungen gerade dazu aus, die Fixkosten zu…

Arrow right icon