DR. ELISABETH LEONHARD STELLT DENTALTRENDS 2017 VOR

Der Einsatz von digitalen Techniken verändert die Dentallandschaft. Die Studie “DENTALtrends 2017” von REBMANN RESEARCH mit einem Umfang von 94 Seiten zeigt auf Basis aktueller Marktdaten, wie sich die wesentlichen Produktbereiche entwickeln.

Dazu gehören derzeit:

  • 3D-Druck
  • Implantate/Keramikimplantate
  • Digitale Volumentomographie DVT
  • CAD/CAM
  • Intraoral-Scanner

Die Trends in diesen Produktbereichen haben Auswirkungen auf das Anspruchsverhalten der Zahnärzte und Patienten, was wiederum Potenziale für die Dentalindustrie freisetzt und letztlich die Produktstrategien mit beeinflusst.

KONTAKTFORMULAR

Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus. Sie bekommen dann umgehend und kostenlos eine E-Mail mit der  gesamten Studie “DENTALtrends 2017” als Pdf-Datei zugeschickt.

Kontaktieren Sie uns
Tel.  +49 7422-9520-40
info@rebmann-research.de

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

DR. ELISABETH LEONHARD

ELISABETH LEONHARD absolvierte ihr Studium an den Universitäten Coimbra/Portugal, Passau und Aix-Marseille II/Frankreich und ist ausgebildete Gesundheitsökonomin. Für ihre Promotion mit dem Abschluss „summa cum laude“ an der Universität Mannheim über die Finanzierung und Organisation von Universitätsklinika erhielt sie den Preis der Karin-Islinger-Stiftung. Im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg betreute sie als Haushaltsreferentin den Bereich der Universitätsklinika. Sie ist als Chefredakteurin für den Medienbereich verantwortlich. Als leitende Analystin mit Prokura ist sie ferner unsere Spezialistin für alle großen Versorgungseinrichtungen wie Krankenhäuser, MVZ etc. sowie für den Bereich der Medizintechnik. Berufsbegleitend war sie als Dozentin an der Hochschule Furtwangen University tätig.

Close
Suche