Schönheitsoperationen günstiger als zuvor

Schönheitsoperationen günstiger als zuvor

Erstmals seit 2014 sind die Preise für Schönheitsoperationen durchschnittlich wieder gesunken. Zu diesem Schluss kam der aktuelle „GesamtKostenIndex Schönheitsoperationen“, nachdem bei der vergangenen Erhebung noch der stärkste Preisanstieg seit sechs Jahren zu verzeichnen war. Laut Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC) ist derzeit die Nachfrage nach Fettabsaugungen und gesichtsverjüngenden Behandlungen wie bspw. Lidstraffungen besonders hoch.

Im direkten Vergleich mit dem Halbjahr zuvor sind lediglich Lid- und Bauchstraffungen geringfügig teurer geworden. Die restlichen Schönheitsbehandlungen werden vergleichsweise günstiger angeboten. Alle Kosten für die betrachteten schönheitsmedizinischen Behandlungen zusammengenommen, sind die Preise im Schnitt um 1,8% gesunken.

EingriffDurchschnittspreisVeränderung
Augenlidkorrektur

1.930 €

1,0 %

Nasenkorrektur

4.340 €

-2,0 %

Faltenbehandlung

430 €

-1,1 %

Fettabsaugung

3.670 €

-3,7 %

Bauchdeckenstraffung

5.680 €

0,5 %

Brustvergrößerung inkl. Implantat

5.670 €

-3,4 %

Brustverkleinerung/-straffung

5.820 €

-2,0 %

Haartransplantation

4.370 €

-0,2 %

Quelle: myBody

Quelle: myBody® GeKIS 2/20 – Schönheitsoperationen: Gestern teuer, heute billig?

 

Unser Kommentar/Praxistipp ist nur für ATLAS MEDICUS® Kunden ersichtlich.

Close
Suche