„Visual Analytics“ in Marketing und Vertrieb – Select Sales von REBMANN RESEARCH ergänzt das klassische CRM um die ganzheitliche Marktsicht

„Visual Analytics“ in Marketing und Vertrieb - Select Sales von REBMANN RESEARCH ergänzt das klassische CRM um die ganzheitliche Marktsicht

Schramberg/Berlin. Ob im Bereich der Dental- und Medizintechnik oder auch im Vertrieb für Pharmaprodukte – mit Select Sales werden die regionalen Hotspots für jedes einzelne Produkt transparent und die interessantesten Zielpraxen (Targets) sichtbar. REBMANN RESEARCH zeigt mit diesem intelligenten Datentool wie man „Visual Analytics“ im Vertrieb nutzen kann.

Kennen Sie Ihre Zielgruppe und Ihre Zielmärkte? Wissen Sie, wo sich die für Sie wirklich interessanten Praxen und Patienten befinden? Wo das größte Potenzial für Ihren Vertrieb und Ihre Produkte liegen?

Das renommierte und auf den Gesundheitsmarkt spezialisierte Unternehmen REBMANN RESEARCH mit Sitz in Schramberg (Schwarzwald) und Berlin verbindet nun seine Marktexpertise mit einem smarten digitalen Tool für den Vertrieb: Select Sales. Anhand von allgemeinen Marktdaten, wie z. B. das Alter der Bevölkerung einer Region, dem Versichertenstatus (gesetzlich, privat), der Einwohnerdichte, der Kaufkraft und ähnliches, werden die Filter (Presets) für ein Produkt seitens der Nachfragesituation eingestellt. Diese werden ergänzt um Praxisspezifika der Leistungserbringer (z. B. Mehrbehandlerpraxen, Altersstruktur der Behandler, Spezialisierungen usw.). Aus dem Gesamtmarkt werden nunmehr diejenigen Regionen und Praxen identifiziert, auf die diese Kriterien ganz besonders zutreffen. Die Daten und Algorithmen stammen aus ATLAS MEDICUS®, der bewährten Wissensplattform, die REBMANN RESEARCH seit rund 20 Jahren Marktspezialisten im Gesundheitswesen zur Verfügung stellt.

Die durch die Anwendung Select Sales generierten Ergebnisse werden anschaulich und leicht verständlich auf interaktiven Landkarten und in Tabellenform bzw. Adresslisten dargestellt. Dabei können Sie über schnell zu bedienende Schieberegler oder Check-Boxen die Filter variieren und schärfer (Bulls-Eye) oder schwächer (generic) einstellen. Zur Weiterverarbeitung im Marketing sind entsprechend Druck- bzw. auch Exportfunktionen in Microsoft Excel vorgesehen.

„Unsere Tätigkeit beruht seit je her darauf, komplexe ökonomische Zusammenhänge über webbasierte Tools einfach verständlich aufzubereiten,“ so Dr. oec. Bernd Rebmann (HSG), Gründer von REBMANN RESEARCH. „Wir verwenden Visual Analytics als eine Form der Business Intelligence (BI), um die Stärken der automatischen Datenverarbeitung mit den Wahrnehmungsfähigkeiten des Menschen zu verbinden. Dadurch gelingt es, Muster und Trends schneller zu erfassen und dadurch auch in komplexen Unternehmensfelder wie dem internationalen Vertrieb noch erfolgreicher zu werden.“

Von der Außendienstplanung über die Potenzialeinschätzung bis hin zum Targeting für ein sehr individuelles Mailing – mit Select Sales verfügt der Vertrieb in der Medizintechnik, der Dental- und Pharmabranche über ein modernes Werkzeug. Mit Select Sales hat der Vertriebsmitarbeiter das eigene Marktgebiet immer ganzheitlich vor Augen und Vertriebsaktivitäten lassen sich besser auf den individuellen Bedarf der Praxisinhaber einsteuern.

 

Close
Suche