Gesundheitsmarkttrends

REBMANN RESEARCH informiert über aktuelle Entwicklungen in den Gesundheitsbranchen, analysiert die Honorarsituation einzelner Fachgruppen, zeigt die Chancen medizintechnischer Investitionen und visualisiert den regionalen Wettbewerb.
5.11.2018 - NEWS

Der Gesetzgeber hat mit der Musterfeststellungsklage den Verbrauchern ein rechtliches Mittel an die Hand gegeben, mit dem sie ihre Ansprüche gemeinsam gegenüber Konzernen besser durchsetzen können. Klageberechtigt sind dabei nur sogenannte qualifizierte Einrichtungen, das sind (Verbraucher-)Verbände mit mindestens 350 Mitgliedern oder zehn Mitgliedsverbänden; das Gesetz regelt weitere Voraussetzungen (z.B. dass…

Für ein solides Controlling werden Vergleichswerte (aus anderen Unternehmen, aus der Gesamtbranche, von anderen Praxen) benötigt. Daraus ableiten lassen sich “gute und “kritische” Beurteilungen einzelner Kennziffern. Ein derartiges Kennzahlensystem ist als eine Methode des Benchmarking zu bezeichnen. Verhältniszahlen: Kennzahlen sind meist Verhältniszahlen einer Output- zu einer Inputgröße, die Aufschluss darüber…

2.11.2018 - Reformen & Co.

Eine Analyse der Europäischen Kommission, in der die Gesundheitssysteme der Mitgliedsstaaten verglichen wurden, stellt Deutschland ein durchwachsenes Zeugnis aus. Der Zugang zu medizinischen Leistungen ist hervorragend und die Versorgungsqualität liegt ebenfalls deutlich über dem EU-Durchschnitt. Dennoch deckt der Bericht auch zahlreiche Schwachstellen auf. Die hohe Zahl der Krankenhausbetten spricht für…

22.10.2018 - NEWS

Letzte Woche hat das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz den Bericht zur Evaluierung des ESUG (Erleichterung der Sanierung von Unternehmen) vorgestellt und dabei auch einige Nachbesserungen des Gesetzes vorgeschlagen, u.a. hinsichtlich der Unabhängigkeit von Insolvenzverwaltern und Sachwaltern der Qualität der Gerichte der Eingangsbedingungen für die Eigenverwaltung (diese sollten erhöht werden,…

16.10.2018 - NEWS

Die Prognosen des Statistischen Bundesamts wiesen für das erste Halbjahr 2018 für freiberufliche, wissenschaftliche und technische Dienstleistungen ein Wachstum in Höhe von 3,5% aus. Die hierunter fallenden untergeordneten Berufsgruppen ‚Rechtsberatung‘ (+3,6%) sowie Wirtschaftsprüfung & Steuerberatung (+4%) wachsen dabei stärker. Das Niveau entspricht dabei dem des BIP (+3,7% im ersten Halbjahr)….

11.10.2018 - NEWS

Die Forderungen an die potenziellen EU-Abgeordneten (die nächste Wahl steht im Mai 2019 an) sind auf der Homepage des Bundesverbands der Freien Berufe e.V. (BFB) downloadbar. Der BFB setzt sich insbesondere für die Aufrechterhaltung der Berufsregularien der Freien Berufe ein, nachdem die Politik der EU stark in Richtung Liberalisierung und…

Arrow right icon