Wachstumsmotor (1): Überproportionales Umsatzwachstum im Q1 2019

Wachstumsmotor (1): Überproportionales Umsatzwachstum im Q1 2019

Die freien rechts- und steuerberatenden Berufe starteten stark ins Jahr 2019: im ersten Quartal legte der Umsatz überproportional stark zu, um jeweils

  • 6,6% in den rechtsberatenden Berufen
  • 6,2% in den steuerberatenden Berufen

Das Wachstum bezieht sich dabei in Relation zum Vorjahresquartal – ein Vergleich zum Vorquartal ist in diesen Branchen wenig zielführend, denn traditionell macht das Jahresabschlussgeschäft im letzten Quartal einen überproportionalen Umsatzanteil im Jahresvergleich aus.

Leicht positive Effekte gibt es auch bei der Beschäftigung zu verzeichnen; dieses stieg – hier im Vergleich zum Vorquartal – leicht

  • 0,3% in den rechtsberatenden Berufen
  • 0,6% in den steuerberatenden Berufen

Für beide Berufsgruppen gilt, dass die Beschäftigungssituation seit Jahren positiv verläuft und dabei kein Quartal mit rückläufiger Beschäftigung zu verzeichnen ist.

 

Weiterführende Informationen, wie Kommentierungen, Quellen etc. sind nur für ALTAS FREIE BERUFE Kunden ersichtlich.

Close
Suche