Weltdentalverband FDI fördert Nachhaltigkeit in der Zahnmedizin

Weltdentalverband FDI fördert Nachhaltigkeit in der Zahnmedizin

Eine neue Initiative der internationalen Dachorganisation der Zahnärzte FDI (Fédération Dentaire Internationale) vereint umweltbewusste Industriepartner, um eine nachhaltige Entwicklung in der Zahnmedizin voranzubringen.

Colgate, Dentsply Sirona, TePe und GSK Consumer Healthcare verpflichteten sich nun offiziell dazu, die führenden Rollen hinsichtlich dieses Ziels zu übernehmen. Die Unternehmen werden über die nächsten zwei Jahre hinweg Methoden und Strategien erarbeiten, um die Umweltbilanz innerhalb der Zahnmedizin zu verbessern. Im Rahmen der Initiative soll der FDI Sustainability Code of Practice entstehen, der als Verhaltenskodex Richtlinien innerhalb der Beschaffung sowie Zulieferung festlegt. Die gesamte Lieferkette in diesem Bereich wird den Kodex unterschreiben und sich damit zu den darin festgelegten umweltfreundlichen Verfahren verpflichten. Zudem wird die Initiative nachhaltige Ressourcen und Instrumente für Zahnärzte und Mitarbeiter beschaffen. Auch die Patienten sollen auf die Verbesserung der Mundgesundheit aufmerksam gemacht und über Möglichkeiten zu nachhaltigem Verhalten informiert werden.

Quelle: FDI – FDI World Dental Federation Sustainability in Dentistry initiative unites eco-conscious dental industry partners around a common aim

 

Unser Kommentar/Praxistipp ist nur für ATLAS MEDICUS® Kunden ersichtlich.

Close
Suche