Zahl der Fachanwälte erneut gestiegen

Zahl der Fachanwälte erneut gestiegen
Es gibt 24 Sparten in denen ein Rechtsanwalt einen Fachanwaltstitel erwerben kann. Der Trend zum Fachanwalt ist nach wie vor ungebrochen. Inzwischen wurden 57.861 (+1,4%) Fachanwaltstitel vergeben, so dass mittlerweile 28% aller Anwälte mindestens einen entsprechenden Titel besitzen. Bezogen auf die Fachanwälte (einige besitzen mehrere Fachanwaltstitel, siehe Tabelle) liegt das Plus bei 0,7%. Die Zahl der zugelassenen Rechtsanwälte nimmt jedoch weiterhin ab. Bei drei der sechs ältesten zu erwerbenden Fachanwaltstitel sank die Zahl im Vergleich zum Vorjahr, darunter auch bei zwei der häufigsten Fachanwaltschaften:
  • Fachanwalt für Steuerrecht (-0,65% auf 4.869)
  • Fachanwalt für Familienrecht (-1,01% auf 9.288)
  • Fachanwalt für Arbeitsrecht (+1,35% auf 10.972)
Damit ist der Fachanwalt für Arbeitsrecht weiterhin der am häufigsten vertretene Fachanwalt; auf ihn entfällt jeder fünfte Titel.
RechtsanwaltskammerFachanwälte insgesamt *Fachanwaltstitel insgesamtVorjahrFA mit 1 TitelFA mit 2 TitelFA mit 3 Titelnbez. auf RA gesamt
Anteil Fachanwälte
BGH

7

11

0,0%

3

4

0

18%

Bamberg

923

1.189

0,68%

678

24

21

35%

Berlin

3.333

3.896

2,12%

2.816

471

46

23%

Brandenburg

671

891

0,11%

469

184

18

31%

Braunschweig

576

754

0,94%

417

140

19

34%

Bremen

609

770

1,58%

462

133

14

34%

Celle

1.973

2.599

1,48%

1.412

496

65

35%

Düsseldorf

2.930

3.626

0,83%

2.302

560

68

23%

Frankfurt

3.899

4.733

1,74%

3.141

682

76

20%

Freiburg

1.1.68

1.487

2,13%

879

259

30

35%

Hamburg

2.342

2.685

2,87%

1.999

319

24

22%

Hamm

4.763

6.432

0,47%

3.304

1.252

208

35%

Karlsruhe

1.434

1.804

2,33%

1.103

292

39

32%

Kassel

600

804

1,13%

422

152

26

35%

Koblenz

1.056

1.535

0,72%

628

377

51

32%

Köln

3.135

3.872

2,06%

2.468

597

70

25%

Mecklenburg-Vorpommern

509

694

1,17%

345

143

21

36%

München

5.189

6.243

1,69%

4.215

894

80

23%

Nürnberg

1.565

2.021

2,23%

1.164

376

35

33%

Oldenburg

1.1.29

1.579

0,96%

725

358

46

42%

Saarbrücken

432

567

-1,98%

310

109

13

31%

Sachsen

1.592

2.044

0,94%

1.173

386

33

35%

Sachsen-Anhalt

557

730

0,69%

405

131

21

36%

Schleswig

1.270

1.660

1,47%

910

330

30

34%

Stuttgart

2.191

2.737

1,22%

1.688

460

43

28%

Thüringen

641

834

-0,48%

467

155

19

36%

Tübingen

723

979

1,77%

493

204

26

37%

Zweibrücken

505

685

-1,86%

343

144

18

37%

Bundesgebiet

45.732

57.861

1,39%

34.741

9.832

1.160

28%

Veränderung zum Vorjahr

0,70%

1,40%

0,14%

2,20%

6,52%

* da einige Anwälte mehr als einen Fachanwaltstitel besitzen ist die Zahl hier geringer als die Zahl der Fachanwaltschaftstitel
Stand: jeweils zum 1.1. des Folgejahres (d.h. 2020 entspricht den Werten vom 1.1.2021)
  Weiterführende Informationen, wie Kommentierungen, Quellen etc. sind nur für ATLAS FREIE BERUFE Kunden ersichtlich.  
Arrow right icon