Digitale Welt

Der Praxisalltag wird digitaler - angefangen von der Verwaltung und der elektronischen Gesundheitskarte bis hin zu den einzelnen Behandlungsabläufen.
28.5.2024 - Digitale Welt

Eine kürzlich veröffentlichte Umfrage des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung (Zi) offenbart signifikante Unzufriedenheit unter deutschen Arzt- und Psychotherapiepraxen hinsichtlich ihrer Praxissoftware. Im Rahmen der Online-Befragung wurden mehr als 10.000 Datensätze ausgewertet. Hier die zentralen Ergebnisse: Rund die Hälfte der Responder ist explizit unzufrieden mit der aktuellen Praxissoftware. Drei von…

16.5.2024 - Digitale Welt / Zukunft

Das deutsch-dänische Forschungsprojekt “HospiBot” verfolgt einen vielversprechenden Ansatz, um durch Assistenzroboter das Pflegepersonal in Krankenhäusern bei einfachen Aufgaben zu entlasten. Zu den Projektpartnern zählen die Universität Süddänemark (SDU), die Fachhochschule Kiel, die Universität zu Lübeck, das Fraunhofer IMTE und fünf Krankenhäuser in Süddänemark und Deutschland (Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, BG Klinikum Hamburg)…

8.5.2024 - Digitale Welt / Wissenswert

Intelligente Lösungen verbessern nicht nur die Pflege, sondern auch die Organisation derselbigen, so die Erkenntnisse der Deutschen Seniorenstift Gesellschaft (DSG) aus Hannover. Im Rahmen eines Projekts zur Reduktion der Arbeitsbelastung implementierte die DSG neben anderen Maßnahmen auch eine innovative, KI-gestützte Dienstplanlösung. Die neue Dienstplanungssoftware ermöglicht es, innerhalb von Sekunden einen…

3.5.2024 - Digitale Welt

Als erster TI-Messenger-Anbieter hat Famedly die Zulassung der gematik erhalten. Derzeit wird der TI-Messenger in der Modellregion für digitale Gesundheit in Hamburg einem Praxistest unterzogen und evaluiert. Durch die Einführung des Sofortnachrichtendienstes können Ärzte, Zahnärzte, Krankenhäuser, Apotheken oder Pflegeeinrichtungen ab sofort schnell und sicher über die Einrichtungs- und Sektorengrenzen hinweg…

12.4.2024 - Digitale Welt / Wissenswert

Umfrage zur Nutzung Digitaler Gesundheitsanwendungen liefert Interessantes Fokusthema der letzten Umfrage der Stiftung Gesundheit zum Stimmungsbarometer war das Thema „Einsatz von Digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA)“. Dabei wurden die ärztlichen Fachgruppen dazu befragt, ob sie bei ihrer Tätigkeit DiGA einsetzen und wenn ja, in welchen Bereichen. Zu den Ergebnissen des Stimmungsbarometers werden…

10.4.2024 - Digitale Welt

Die Digitalisierung im Gesundheitswesen bietet nicht nur neue Potenziale für die Gesundheitsversorgung, sondern eröffnet zudem Ansätze zur Neustrukturierung der Praxisorganisation. Flexibilität durch Online-Termine Neben der ärztlichen Behandlung wird auch die Praxisorganisation zunehmend digitaler. Eine zentrale Rolle spielt hierbei die Online-Terminierung auf der Webseite. Durch diesen digitalen Service haben Patienten die…

Arrow right icon