Reformen & Co.

Die Gesundheitspolitik ist in Bewegung und bringt viele neue Gesetze und Reformen zutage mit dem Ziel, das Gesundheitssystem auch zukünftig fortschrittlich und finanzierbar zu gestalten.
13.12.2022 - Reformen & Co.

Bei der 74. Sitzung des Bundestages am 2.12.2022 wurde das neue Krankenhausentlastungsgesetz gebilligt. Der Gesetzesentwurf zielt vordergründig darauf ab, die Pflegekräfte im Krankenhaus zu entlasten. Dies soll mithilfe eines neuen Instruments zur Personalbemessung umgesetzt werden, die ab 2025 verbindlich ist und auch sanktioniert werden kann. Für das neue Gesetz stimmte…

Angesichts der sich zuspitzenden Lieferengpässe bei Arzneimitteln hat sich das Gesundheitsministerium mit einem weiteren Gesetzesvorhaben zu Wort gemeldet. Noch vor Weihnachten soll es erste Eckpunkte für ein sog. Generika-Gesetz geben. Inhaltlich geht es insbesondere um Änderungen im Vergaberecht, damit die Abhängigkeit von einzelnen Generika-Herstellern abnimmt. Künftig soll neben dem Preis…

17.11.2022 - Reformen & Co.

Entscheidendes Zuteilungskriterium bei nicht ausreichenden intensivmedizinischen und überlebenswichtigen Behandlungskapazitäten aufgrund einer übertragbaren Krankheit ist die aktuelle und kurzfristige Überlebenswahrscheinlichkeit des Patienten. Diese Bestimmung ist zentraler Inhalt des am 10.11.2022 vom Bundestag verabschiedeten sogenannten Triagegesetzes, welches eine Änderung des Infektionsschutzgesetzes mit sich bringt. Eine Zuteilungsentscheidung scheidet von vorneherein aus, sobald eine…

16.11.2022 - Reformen & Co. / Wissenswert

Hohe Umsatz-Zuwächse vor allem beim Exportgeschäft Die Geschäfte der deutschen Dentalindustrie liefen im vergangenen Geschäftsjahr 2021 wieder deutlich besser als im von der Corona-Pandemie geprägten Vorjahr 2020. So stieg der Umsatz der rund 200 deutschen Hersteller zahnmedizinischer und zahntechnischer Produkte im Jahr 2021 wieder deutlich um +28,6% auf 6,197 Mrd….

21.9.2022 - Reformen & Co.

Ausbildungsordnung nach 25 Jahren erstmals wieder modernisiert Seit 1.8.2022 ist die novellierte Ausbildungsordnung (AO) für die Zahntechniker-Ausbildung in Kraft. Diese war seit 1997 nicht mehr aktualisiert worden. An der Novellierung mitgewirkt haben neben zuständigen Institutionen und Bundesministerien auch der Verband Deutscher Zahntechniker-Innungen, der Verband medizinischer Fachberufe e.V. und die IG…

Seit dem 1.8.2022 ist die neue Ausbildungsordnung für Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA) in Kraft. Damit wurden auch der Rahmenlehrplan für die Berufsschulen sowie der Ausbildungsrahmenplan für den betrieblichen Teil der Ausbildung überarbeitet und modernisiert. In die Ausbildung sind nun u.a. auch Themen wie Umweltschutz und Nachhaltigkeit integriert. Zudem wurden soziale Kompetenzen…

Arrow right icon