Qualifikation

Spezialisierungen und Zusatzausbildungen kommen den Patienten zugute und fördern meist die Honorarchancen der Praxen.
15.2.2024 - Qualifikation

Die Charité – Universitätsmedizin Berlin hat in Zusammenarbeit mit Universitäten in Frankreich und Slowenien einen neuen Masterstudiengang ins Leben gerufen, der sich der Weltraummedizin und Physiologie in extremen Umwelten widmet. Der Studiengang, der ab dem Wintersemester 2024 verfügbar ist, ermöglicht es Studierenden, sich mit den Herausforderungen auseinanderzusetzen, denen der menschliche…

13.2.2024 - Qualifikation / Zukunft

Deutschland, mit seinem vergleichsweise niedrigen Hausarztanteil und der geringen Weiterbildungsquote in der Allgemeinmedizin, kann von seinen Nachbarn lernen. Das zeigt eine aktuelle Untersuchung des IGES-Instituts in Kooperation mit dem verstorbenen Prof. Hendrik van den Bussche. Inhalt der Untersuchung ist die Strategie-Analyse von fünf Nachbarländern (Belgien, Frankreich, Niederlande, Österreich, Schweiz) mit…

5.2.2024 - Qualifikation

Das Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) unterstützt junge Menschen dabei, eine ihren Eignungen und Interessen entsprechende Ausbildung oder ein Studium – im Inland oder im Ausland – absolvieren zu können, auch wenn deren Familie finanziell nicht dafür aufkommen kann. Studierende an Höheren Fachschulen, Akademien und Hochschulen erhalten die Förderung grundsätzlich zur Hälfte als…

Das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Sport von Mecklenburg-Vorpommern gab bekannt, dass aktuell 90 Medizinstudierende an den Universitäten Rostock und Greifswald Teil des Landarzt-Programms sind. Diese Studierenden haben sich verpflichtet, nach dem Studium mindestens zehn Jahre in ländlichen Gebieten von Mecklenburg-Vorpommern zu praktizieren. Die im Jahr 2021 eingeführte Landarztquote ermöglicht…

Auch beim bereits vierten Bewerbungsdurchgang zeigt sich in Sachsen-Anhalt ein anhaltend großes Interesse an einem Studium unter der Landarztquote. Das berichtet das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, das bereits seit dem Wintersemester 2020/2021 – als damals eine der ersten Regionen – 5% der Studienplätze im Rahmen der Quote…

2.10.2023 - Qualifikation

Für die (zahn-)medizinischen Studienfächer gibt es jedes Semester deutlich mehr Bewerber als Studienplätze. Im Wintersemester 2022/23 gab es 35.567 Bewerbungen auf 9.948 Studienplätze der Humanmedizin. Für den Studiengang Zahnmedizin bewarben sich auf 1.491 Studienplätze 11.714 Studieninteressierte. Zahl an (zahn-)medizinischen Studienplätzen beschränkt Aufgrund der großen Nachfrage ist die Vergabe der Studienplätze…

Arrow right icon