Wissenswert

Diese Rubrik sammelt Interessantes rund um das Praxisgeschehen und den Gesundheitsmarkt.
26.9.2022 - Wissenswert

Durch die geringen finanziellen Ressourcen im Gesundheitswesen sind alle Beteiligten (Patienten, Krankenkassen und die Leistungserbringer – Zahnärzte) gehalten, mit den ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln sparsam und wirtschaftlich umzugehen. Die vertragszahnärztliche Versorgung ist wirtschaftlich, wenn der Vertragszahnarzt die Leistungen mit einem geringen Aufwand an Kosten erbringt. Um diese Kosten regulieren…

8.9.2022 - Wissenswert

Die deutschen Krankenhäuser leiden gegenwärtig unter zunehmenden wirtschaftlichen Problemen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle repräsentative Blitzumfrage des Deutschen Krankenhausinstituts (DKI), an der bundesweit 274 Kliniken mit einer Mindestgröße von 50 Betten teilnahmen. Die Ursachen der immer angespannteren wirtschaftlichen Lage sind mehrschichtig: Personalmangel: 95% der Umfrageteilnehmer verzeichnen gegenwärtig in den…

5.9.2022 - Wissenswert

In der Medizintechnik ergeben sich vor allem Trends im Bereich der Digitalisierung. Digitalisierungsbemühungen nehmen zu. Die Nachfrage nach digitalen Medizinprodukten steigt, was Geschäftsprozesse sowie -modelle beeinflussen wird. Dabei entstehen positive Klima-Effekte insbesondere im Bereich industrielle Fertigung. Zudem sind die ausgeprägte Stabilität und hohe Wachstumsraten des Medizintechnikmarktes attraktiv für Investoren. Unter…

ApothekerInnen als zentrale Ansprechpartner rund um Gesundheitsthemen für alle Bevölkerungsgruppen werden zusehends auch mit Fragestellungen rund um den Klimawandel konfrontiert. Sie müssen fachlich gerüstet sein, KundInnen bei und zu Fragen hinsichtlich der Hitzewelle zu beraten oder Empfehlungen zu geben zur Arzneimittellagerung während extremer Temperaturen. Es gilt aber auch den eigenen…

17.8.2022 - Zukunft / Wissenswert

Starkes Umsatzwachstum in 2021 beim In- und Auslandsgeschäft Die Mitgliedsunternehmen des Verbands Deutscher Dentalindustrie (VDDI) konnten im Jahr 2021 den starken Umsatzeinbruch vom Vorjahr (-13,1%) nicht nur ausgleichen, sondern übertrafen mit einem Gesamtumsatz von 6,197 Mrd. Euro (Vorjahr: 4,818 Mrd. Euro) das Umsatzvolumen des Vor-Corona-Jahres 2019 (5,545 Mrd. Euro) deutlich….

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat mit Beschluss vom 21.7.2022 vier neue Leistungsbereiche für die Erprobung von Qualitätsverträgen nach § 110a SGB V bestimmt. Damit hat das Gremium eine Bestimmung des am 1.7.2021 in Kraft getretenen Gesetzes zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung (GVWG/Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz) umgesetzt. Dem GVWG zufolge hatte der G-BA bis Ende…

Arrow right icon