Newsroom

REBMANN RESEARCH gehört zu den fokussiertesten und bestinformierten Marktforschungsinstituten in den Gesundheitsmärkten. Wir informieren über aktuelle Entwicklungen in den Gesundheitsbranchen, analysieren die Honorarsituation einzelner Fachgruppen, zeigen die Chancen medizintechnischer Investitionen und visualisieren den regionalen Wettbewerb.
29.2.2024 - NEWS

Durch cloudbasierte Lösungen wie sie Rebmann Research in Zusammenarbeit mit Cure bereitstellt, können Ärzte die Praxis jetzt in Echtzeit – falls gewünscht auch in Zusammenarbeit mit ihren Beratern – managen. Der Ansatz besteht aus Datenbanken, Analyse– und Interpretationsmethoden (von Rebmann Research) und dem Open Banking Ansatz (von CURE) der auf…

29.2.2024 - Region & Standort

Bis 2030 werden rund 50% der heute praktizierenden Zahnärzte voraussichtlich im Ruhestand sein. Fachleute rechnen deshalb mit einer deutlichen Verschlechterung der Versorgungslage. Ausgehend von der Altersstruktur der Zahnärzte zeichnen sich auch in Thüringen künftige Versorgungsprobleme ab. Einige Landkreise sind hiervon besonders betroffen. Laut einer Atlas Medicus-Auswertung kommen auf Ebene der…

28.2.2024 - Digitale Welt / Zukunft

In 2005 wurde das Programm zum Mammografie-Screening in Deutschland eingeführt. Seither haben Frauen zwischen 50 und 69 Jahren alle zwei Jahre Anspruch auf die Untersuchung. Der Jahresbericht „Evaluation der Kooperationsgemeinschaft Mammografie“ hat nun gezeigt, dass rund jede zweite Frau mit Anspruch auf ein Mammografie-Screening hieran auch teilnimmt. Insgesamt wurde bei…

27.2.2024 - Reformen & Co.

Kur- oder Badeärzte profitieren von einer deutlichen Anhebung ihrer Leistungsvergütung. Dies geht aus einer Meldung der KBV hervor. Rückwirkend zum 1.10.2023 steigen die im Kurarztvertrag aufgeführten Pauschalen durchschnittlich um 18,75%. Hinzu kommen weitere Änderungen, die seit dem 1.1.2024 in Kraft sind. So besteht die Möglichkeit, bei Einverständnis des Patienten definierte…

In Bayern steht jungen, niederlassungswilligen Medizinern ab sofort ein Onlinekurs zur Verfügung, der alle relevanten Informationen zur Praxisgründung und -führung umfasst. Der Onlinekurs wurde vom Kompetenzzentrum Weiterbildung Allgemeinmedizin Bayern (KWAB) entwickelt und mit 200.000 Euro gefördert. In der Regel haben Mediziner bei der Niederlassung eine Vielzahl offener Fragen beispielsweise zur…

23.2.2024 - Region & Standort

Die Kassenärztliche Vereinigung Thüringen hat im Januar eine Eigeneinrichtung in Form einer Akutpraxis in Gera eröffnet. Diese soll die medizinische Versorgung gewährleisten und insbesondere Patienten mit akuten Versorgungsnöten unterstützen. In der neu etablierten Praxis praktizieren mehrere Ärzte, darunter auch einige Rückkehrer aus dem Ruhestand. Derzeitig kann in Gera keine kontinuierliche…

Arrow right icon