Notarkammer veröffentlicht Notarstatistik 2019

Notarkammer veröffentlicht Notarstatistik 2019

Auch im vergangenen Jahr ist die Zahl der Notare im Bundesgebiet wieder gesunken, auf nunmehr 7.045 Amtsträger (-1,9%). In den Gebieten mit Anwaltsnotaren war der Rückgang stärker (-2,4%) als in jenen mit Nur-Notaren (-0,3%).

  • Gebiete mit Anwaltsnotare: Frankfurt ist die einzige Kammer mit steigender Mitgliederzahl (+0,7% auf 862 Notare). Am stärksten reduziert hat sich die Zahl der Notare in Braunschweig (-9% auf 172 Notare).
  • Gebiete mit Nur-Notariat: Hier ist Sachsen die einzige Kammer mit steigender Mitgliederzahl (+0,8% auf 122 Notare). Am stärksten reduziert hat sich die Zahl der Notare in Sachsen-Anhalt (-4,4% auf 65 Notare). Im Saarland und in Hamburg blieb die Zahl unverändert.

 

Weiterführende Informationen, wie Kommentierungen, Quellen etc. sind nur für ALTAS FREIE BERUFE Kunden ersichtlich.

Close
Suche